Salute Certificata

Exportgenehmigungen

esportazioni

Die gesamte Martelli-Lebensmittelkette hat die U.S.D.A.-Bescheinigung (United States Department Agriculture) erzielt, d.h. die Genehmigung, in die USA zu exportieren. Diese Genehmigung setzt die Einhaltung einer Reihe extrem strenger Vorschriften voraus und stellt eine der bedeutendsten internationalen Bescheinigungen im Bereich Lebensmittelsicherheit dar. Die Gruppe Martelli ist außerdem dazu befugt, nach Kanada, Japan, Australien, Mexiko, Südkorea, Peru und Hongkong zu exportieren.

Glutenfreie Produkte

prodotti senza glutine

Alle Produkte der Gruppe Martelli sind glutenfrei. Die Glutenintoleranz oder Zöliakie ist ein nunmehr der breiten Öffentlichkeit bekanntes Problem, da es weit verbreitet ist. Allein in Italien gibt es 35.000 diagnostizierte Fälle, wobei jedoch geschätzt wird, dass es sich hierbei nur um 10% aller wirklichen Fälle handelt. Es handelt sich um eine Darmkrankheit, die durch eine Glutenunverträglichkeit ausgelöst wird. Gluten ist ein Oberbegriff für Eiweiße des Weizens, der Gerste und des Roggens. Die Einführung von Gluten in den Organismus führt zur Bildung von Antikörpern gegen die Darmzotten, was wiederum die Nährstoffaufnahme verschlechtert. Es zeigen sich folgende Symptome: Durchfall, Brechreiz, Appetitlosigkeit, Wachstumsstörungen, Gewichtsverlust, Blutarmut. Bis heute gibt es keine spezifische Therapie und die einzig wirksame Maßnahme ist es, glutenfrei zu essen.

Das Wohlbefinden der Tiere

allevamento

Die im Schlachthof der Gruppe verarbeiteten Schweine stammen entweder aus der eigenen Zucht oder aus in der Poebene befindlichen Zuchten, die alle streng überwacht werden. Die Tiere werden nur mit Molke, Mais, Gerste und Soja gefüttert. Die Schweine werden nach den Regeln des Parmaschinken-Verbandes (Consorzio Prosciutto di Parma) gezüchtet. Daher sind sowohl ihre Herkunft und ihre Genetik als auch ihre Ernährung und ihr Alter garantiert. Außerdem werden die Zuchten auch auf der Grundlage ihrer Nähe zu den Niederlassungen der Gruppe gewählt, um den Tieren weniger Stress zuzufügen und eine ständige und strenge Überwachung vonseiten des technischen Personals der Gruppe zu ermöglichen.

Die Laboranalysen

analisi

Die Gruppe Martelli wird zur Zeit aufgrund der hohen Qualität ihrer Produkte von den anspruchsvollsten Buyern des Großhandels gewählt. Die Top-Qualität der Produkte kann dank einer fünfzigjährigen Erfahrung in diesem Bereich, der enormen Kompetenz der Mitarbeiter, der Verwendung modernster Technologien und der strengen Qualitätskontrolle, die von spezialisiertem Personal sowie von Tierärzten durchgeführt wird, erzielt werden. Die Gruppe übt durch ihre internen Labors, in denen 6 Personen beschäftigt sind, eine strenge Eigenkontrolle aus, die dem Verbraucher maximale Qualität und Zuverlässigkeit des Produkts garantieren kann. Zur Kontrolle werden Tausende von Stichproben analysiert: des Futters, des Fleisches, der Halbfertigwaren und schließlich des fertigen Produkts, sowie der Oberflächen, der Geräte, des Wassers und der Zutaten, die zur Herstellung der Produkte verwendet werden.

Martelli Naturalmente - 4S - DOC&G